Klassik im Britzer Garten

Tja, kaum einer würde wohl kleine Feingeister und Klassikliebhaber ausgerechnet auf einem Abenteuerspielplatz vermuten – und doch: Es gibt sie! Deshalb war der Ausflug zum „Feuerblume und Klassik Open Air 2010“ in den Britzer Garten natürlich ein Muss. Am späten Nachmittag brachen wir zu Fuß auf, so dass wir im Garten noch ein nettes Plätzchen mit guter Sicht ergattern konnten. Entspannt picknickten wir und genossen das Konzert in vollen Zügen. Höhepunkt war natürlich das Feuerwerk, das riesige bunte Blumen in den Neuköllner Nachthimmel zauberte und unsere Jungs und Mädchen regelrecht verzauberte.